KURSE UND WORKSHOPS

Liebe Besucherinnen und liebe Besucher,

mit Blick auf das Risiko einer Ausbreitung und Infektion durch das Coron Virus ist mir Ihrer Schutz ein vorrangiges Anliegen. Daher sehe ich mich in der Verantwortung meine Angebote anzu passen. Ich biete ab jetzt und bis die Situation sich entspannt meine Kurse online. Für einige Kurse finden Sie den direkten Link unten (ich freue mich über eine kurze Meldung vorher unter: odile.seitz-walser@gmx.de) für andere Anmeldung bitte über die Fabrik Potsdam. Hier finden Sie alle Details:

Die Kurse laufen bis zum 25. Juni und werden zum Teil ab Anfang August wieder stattfinden!
 
Dienstag:
18h-19.15 (ENG,FR)/ BMC und Tanz
https://us02web.zoom.us/j/436700600

 
Mittwoch:
8h30-9.00h: Mit somatischer Präsenz in den Tag
https://us02web.zoom.us/j/236377953
 
Freitag: 
9h-9.30h: Mit somatischer Präsenz in den Tag
https://us02web.zoom.us/j/380990707

15h-16h (ENG,FR): Elter-Baby (3-18 Monate)
https://us02web.zoom.us/j/615239831


Wenn möglich freue ich mich über eine Spende für die Kurse: Odile Seitz-Walser

DE93 1209 6597 0006 7943 00

BIC: GENODEF1S10

Einzelsitzungen biete ich jetzt wieder in der Praxis oder als Hausbesuch an.

Ich wünsche Ihnen und Euch alles Gute. Seien Sie gesund! Und denken Sie daran, Tanzen stärkt das Immunsystem und somatische Aufmerksamkeit reguliert das Nervensystem!

Ich biete sowohl wöchentliche Kurse für diverses Publikum wie Bewegungsliebhaber, Frauen während der Schwangerschaft, sowie Eltern und Babys oder Kinder, als auch thematische Workshops. Auch wer sich besonders für Tanz interessiert, ist in meiner neuen Gruppe von "Somatic modern dance" herzlich willkommen.  Seit 2016 organisiere ich zusammen mit Ulrike Dillo, BMC Teacher und Physiotherapeutin, die Fortbildungsreihe für Pädagogen, Therapeuten, Eltern und BMC Studenten, Rendezvous mit BMC.

Für mehr Informationen oder Fragen melden Sie sich gerne bei mir telephonisch oder per Email.

Wöchentliche Kurse

Body-Mind Centering

Body-Mind Centering erforscht die Anatomie und Physiologie des Körpers durch Bewegung und Berührung. 

Fabrik Potsdam: Dienstags, 20.00-21.30

Momentan Online:

- Dienstags, 18.00-19.15 (Sprache: English und Französisch). Anmeldung bei mir

- Ab dem 5.05.2020 Dienstags, 19.30-20.45 (Sprache: Deutsch). Anmeldung bei der Fabrik

- Mit somatischer Praxis in den Tag:

Mittwochs, 8.30-9.00 und Freitags, 9.00-9.30

Anmeldung bei mir

 

 

 

 

Es fördert das Bewusstsein für die verschiedenen Körpersysteme (Knochen, Organe, Muskeln, Flüssigkeiten usw.), um diese besser integrieren zu können. Dadurch entwickelt sich eine sensible Verbindung zum Körper. Der Körper wird in seinen poetischen, fantasievollen und kreativen Dimensionen erfahren.

Thematische Workshops

In Kombination mit Tanz und/oder mit dem Schwerpunkt auf die Erforschung, sind die Workshops eine gute Gelegenheit über mehrere Tage sich einem Thema zu widmen und dieses in der Tiefe zu erfahren.

Für diese Workshops sind keine Vorerfahrungen im Tanz notwendig, allein die Lust an freier Bewegung.

Sie finden in verschiedenen Orten und Städten statt. Suchen Sie sich aus, was Sie anspricht!

 

2020
06 Jul - 11 Jul
2020
06 Jul - 11 Jul
2020
03 Aug - 07 Aug
2020
03 Aug - 04 Aug
2020
05 Aug - 06 Aug

Eltern und Baby Kurse

Baby, lass uns tanzen!

 

Momentan Online:

- Eltern-Kinder (2-5 Jahre): Montags, 16.00-17.00; Anmeldung bei der Fabrik

- Eltern-Baby (3-18 Monate): Freitags, 15.00-16.00;

Anmeldung bei mir

Gemeinsamer Tanz und Bewegung stärken die Bindung zwischen Eltern und Kindern und wird von Beginn an als selbstverständlich und freudvoll erlebt.

Mit unseren Kindern bewegen wir uns frei tanzend durch den Raum, angeleitet durch offen interpretierbare Gedankenbilder. Wir erforschen und erweitern spielerisch unser Bewegungsrepertoire, beobachten die Kinder in Bewegung oder Ruhe und lernen mit und von ihnen über uns selbst.

Je nach Alter und Bedürfnissen werden die Kinder integriert, sie können schlafen, die Tanzenden beobachten, werden getragen, erkunden verschiedene Gegenstände und Oberflächen, robben oder krabbeln.

Im tänzerischen und verbalen Dialog werden die Tiefen des Körpers erforscht. Leichtigkeit, die unter Alltagsbewegungen und Gedankenmustern verschüttet sein kann, wird wiederentdeckt und zelebriert. So werden wir achtsamer im Miteinander und zu uns selbst.

Die Kurse werden in Altersgruppen geteilt: 3-18 Monate und 1,5-4 Jahre. 

Kurse in der Schwangerschaft

Bald wieder!
Bei Interesse bitte melden: 0176 34080238

Diese Kurse unterstützen Frauen, mehr Gelassenheit und Selbstbewußtsein in der Schwangerschaft zu empfinden. Sie lernen ihren Körper besser kennen und ihm zu vertrauen. Körper- und Selbstbewußtsein wirken positiv auf den Geburtsprozess und auf die Mutter-Kind Bindung.
Angewandte Anatomie, Atmung, Palpation, Visualisierung und Bewegung sind die somatischen Ansätze von BMC die dafür unterstützen sind.

 

Während der Schwangerschaft sind diese Ansätze sehr hilfreich, um schmerzhafte Position des Babys zu verändern oder Wehen mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu erfahren. Der Geburtsprozess wird mit diesen Übungen und Informationen vertraulicher.
Frauen lernen die Bewegungen ihres Babys wahrzunehmen. Diese Erlebnisse bauen eine gute Basis für die Mutter-Kind Beziehung auf und unterstützen einen aktiven Geburtsprozess.

Ein besonderes Thema ist die Auseinandersetzung mit Angst. Angst vor Schmerzen beim Geburtsprozess, Angst vor der Verantwortung, Mutter zu werden, und Sorgen vor dem Kontrollverlust über den Körper und das Leben.
BMC IN DER SCHWANGERSCHAFT sowie BMC FÜR ELTERN UND BABYS werden Frauen und Familien von der Schwangerschaft bis in die Elternzeit unterstützt. Eine gute Bindung und ein lebendiges Verständnis mit ihren Kindern wird entwickelt.

BMC & TANZ

Somatic modern dance

Einmal richtig auspowern, dabei neue Tanzschritte lernen und gleichzeitig Körperwahrnehmung und Körperbewusstsein stärken und zur Entspannung kommen.

Jetzt gibt es einmal im Monat die Gelegenheit dazu.

 



Schwingende Bewegungen fördern die Elastizität im ganzen Körper, Freiheit und Leichtigkeit in der Bewegung und im Denken. Die Gelenke lösen sich, Kraft und Geschmeidigkeit werden gespürt. Spannungen lassen nach.
Jetzt kann das Wochenende beginnen!

Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen im Tanz nötig, sondern vor allem Lust am freien Bewegen und Neugier auf unerwartete Wege.

Dieser Kurs findet im Moment nur 1 Mal im Monat statt. Bitte achten Sie auf die Daten. Siehe Kalender.

Rendezvous mit BMC®

Mit Bewegung Lernen Lehren Stärken

Die Rendezvous mit BMC sind ein Fortbildungsforum für Pädagogen, Therapeuten, Eltern und alle, die an erfahrungsbasiertem Lernen Interesse haben.

Die Idee zu der Fortbildungsreihe "Rendezvous mit BMC" entstand aus dem gemeinsamen Wunsch von Ulrike Dillo und Odile Seitz, beide Lehrerin, bzw. Practitioner dieser Methode, ein interdisziplinäres Forum frü Austausch und Weiterbildung zu gründen, in dem die Prinzipien des BMC als professionelles Werkzeug im Mittelpunkt stehen.

Die Rendezvous sind einen Ort des professionellen Austauschs zwischen BMC und pädagogischen sowie therapeutischen Bereichen schaffen und laden dafür erfahrene Dozenten ein, die seit Jahren mit BMC arbeiten.

Body-Mind Centering stellt die Frage, unter welchen Bedingungen Menschen in ihrer Unterschiedlichkeit und in ihren Beziehungen gedeihen. Es geht von der körperlichen Grundlage unseres erlebten Seins aus und ermöglicht es, neben unseren fachlichen Kompetenzen unsere Präsenz, Empathie und Mitgefühl auszubilden und zu verfeinern. Der Zusammenhang von Gestalt und Funktion ist eines seiner wesentlichen erfahrbaren Ordnungsprinzipien.
Wie können wir damit ein nährendes Klima schaffen und individuelle Lern- und Reifungsprozesse unterstützen?

Diese Verantstaltung wird von der fabrik Potsdam unterstützt.

Heilpraktikerin

CRANIOSACRAL THERAPIE
BODY-MIND CENTERING

infos@odile-seitz.de | +49 176 340 802 38