Festival ImPulsTanz

07 Aug - 08 Aug 2021

BMC® – Exploring the moving and sensing body

Dieser Workshop erforscht den bewegenden Körper durch die Verkörperung des Nervensystems, das unsere Aktionen und Reaktionen steuert. Auch die Wahrnehmung, als Organisations-, Identifikations- und Interpretationsquelle von Informationen beinhaltet Signale, die durch das Nervensystem gehen und jeder Bewegung zugrunde liegen.

Wie unterstützt das Nervensystem Bewegung, Dynamik, Verbindung, Entscheidungen und Präsenz? Wie beantwortet es die Frage „wo bin ich“? Wie registriert es die Beziehung zur Schwerkraft, die Verbindung der verschiedenen Körperteile zueinander und die Beziehung zum Raum.

 

In diesen unsicheren und unvorhersehbaren Zeiten ist unser Nervensystem, das für unsere Aktionen und Reaktionen verantwortlich ist, sehr gefordert. Wir müssen uns mit dem Unbekannten auseinandersetzen, die Fluidität verbessern, um uns leichter anpassen zu können, und innere Ressourcen und Vertrauen zu kultivieren. Wie kommt unser Nervensystem zurecht mit der Selbstregulierung, Verdauung und komfortablen Reaktion, um Kreativität, Visionen und zukünftige Projekte zu ermöglichen?

Durch die Verkörperung des Nervensystems, Bewegungsstudien, angewandte Anatomie und freie Bewegung werden fundamentale künstlerische Fragen untersucht und weiterentwickelt.

Heilpraktikerin

CRANIOSACRAL THERAPIE
BODY-MIND CENTERING

infos@odile-seitz.de | +49 176 340 802 38