Body-Mind Centering im Tanzraum, Würburg

03 Aug - 07 Aug 2020

Tanzende Atmung, tanzende Stimme

Unsere Atmung bildet eine Verbindung zwischen unserem Inneren und der äußeren Umgebung. Wir atmen wichtige Vitalstoffe sowie Lebensenergie ein und lassen Abfallstoffe in der Ausatmung los. Mit der Atmung beruhigen wir den Gedankenfluss und schaffen Raum für Kreativität. Unsere Atmung ist sowohl innere als auch äußere Bewegung. Sie trägt, vertieft und befreit den Tanz.
Die Stimme als hörbare Atmung, vibriert im ganzen Körper, und als Ausdruck verbindet sie uns mit der Welt. Tanz und Stimme sind Grundlagen offener und freudvolle Kommunikation.

Und danach täglich um 16.30 und 18.15 die Möglichkeit eine Craniosacral Therapie / BMC Einzelbehandlung zu vereinbaren.

Für mehr Informationen und Terminvereinbarung bitte bei Odile Seitz-Walser melden: 0176-34080238 oder
www.odile-seitz.de


Einzelsitzungen mit Body-Mind Centering oder Craniosacraler Therapie geben die Möglichkeit, auf persönliche Themen einzugehen und gemeinsam nach Antworten auf Fragen und Bedürfnisse zu suchen. Sie können auch zur Vertiefung von bereits in Gruppenateliers Erfahrenem beitragen.
Die Craniosacral Therapie ist eine körperorientierte, manuelle Behandlungsform, die sich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in den USA u.a. aus der wunderbaren Arbeit von Dr. William Sutherland entwickelt hat. Er entdeckte, dass die Knochen des Schädels für die Bewegung einer Atmung aufgebaut sind, und dass rythmische Bewegung die Besonderheit aller Körperflüsigkeiten ist.
Die Craniosacral Therapie ist ganzheitlich und arbeitet mit größter Sorgfalt – auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene. Sie orientiert sich an der uns innewohnenden Gesundheit und an den Selbstheilungskräften, die wir mitbringen.

Die Einzelbehandlungen sind für Kinder und Erwachsene möglich.

Heilpraktikerin

CRANIOSACRAL THERAPIE
BODY-MIND CENTERING

infos@odile-seitz.de | +49 176 340 802 38