Body-Mind Centering und Tanz

28 Aug - 18 Jun 2018

Dienstags 20.00-21.30

Body-Mind Centering® (BMC) erforscht die Anatomie und Physiologie des Körpers durch Bewegung und Berührung. Es fördert das Bewusstsein für die verschiedenen Körpersysteme (Knochen, Organe, Muskeln, Flüssigkeiten usw.), um diese besser integrieren zu können. Dadurch entwickelt sich eine sensible Verbindung zum Körper. Der Körper wird in seinen poetischen, fantasievollen und kreativen Dimensionen erforscht.

Aus der Kombination von anatomischem Wissen und der Wahrnehmung von Bewegungsprozessen entsteht ein Tanz, der neue Quellen findet und ein lebendiges Spiel zwischen Körper und Geist mit positiven Auswirkungen auf körperlicher, emotionaler und psychologischer Ebene. Mit der Bewusstheit für körperliche Organisation, durch Erfahrung und Erkundung der Körpersysteme und der Bewegungsmuster werden Optionen und Wahlmöglichkeiten eröffnet. Gewohnheiten werden überprüft und sind nicht länger Zwang.
BMC lädt ein, subjektive Erfahrungen anzuerkennen, sich mit anderen darüber auszutauschen und mit Bewusstsein und Klarheit in der Welt zu sein.

Für diesen Kurs sind keine Vorerfahrungen im Tanz notwendig, nur die Lust an freier Bewegung.

Heilpraktikerin

CRANIOSACRALE THERAPIE
BODY-MIND CENTERING

infos@odile-seitz.de | +49 176 340 802 38